Sprungziele
Seiteninhalt

STADTRADELN

Der Kreis Ostholstein möchte mit Ihnen gemeinsam möglichst viele klimafreundliche Kilometer radeln. Setzen Sie mit Ihrer Mobilität ein Zeichen für den Klimaschutz.

Mehr Informationen zum STADTRADELN und die Tour-Daten für den Kreis Ostholstein finden Sie auf der STADTRADELN-Seite des Kreises oder im STADTRADELN-Flyer.

Machen Sie auch bei unserem Fotowettbewerb mit!

Anmeldung und Teilnahme

  • Die Anmeldung von neuen Teams wird auf der STADTRADELN-Seite während der Registrierung vorgenommen.
  • Bestehende Teams, bei denen Sie mitradeln können, finden Sie im Bereich Team- und Teilnehmerübersicht.
  • Eintragen der gefahrenen Kilometer:
  • Am Ende der 21 Tage und der Nachmeldefrist (7 Tage) werden alle Teamergebnisse ausgewertet und die besten Teams sowie die besten Einzelradler/innen ermittelt.

Auftaktveranstaltungen am 2.9.2018

  • In Gleschendorf: Während des Dorf- und Kinderfestes gibt es eine Festtagswiese mit unterschiedlichen Ständen rund um das Thema STADTRADELN: Von der Fahrradcodierung (Kosten: 8 €, Personalausweis und Rechnung des Rades mit-bringen), über eine Raddruckmaschine, bis zu Informationen rund ums (sichere) Fahrradfahren und Zweiradtypen.
  • In Oldenburg (Holstein): Von 12 bis 16 Uhr erwarten Sie auf dem Rathausvorplatz in Oldenburg spannende Informationen rund um das Rad. Zudem findet um 13 Uhr eine Radtour statt.

Mehr Informationen zu den Auftaktveranstaltungen finden Sie im Stadtradeln-Flyer.

Anja Schäffler © Kreis Ostholstein
Anja Schäffler © Kreis Ostholstein

Radeln Sie mit – jeder Kilometer zählt!

Haftungsausschluss:

  • Grundsätzlich gilt für alle Teilnehmer/innen die Straßenverkehrsordnung, sie ist immer zu beachten.
  • Jede/r ist für sich selbst verantwortlich und fährt auf eigene Gefahr.
  • Kinder und Jugendliche dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten mitradeln.
  • Das Fahrrad muss verkehrssicher und funktionstüchtig sein (entspricht der Straßenverkehrszulassungsordnung).
  • Alle Teilnehmer/innen fahren auf eigenes Risiko. Eine Haftung der Gemeinden und Städte im Kreis Ostholstein und des Kreises - selbst für Schäden, die der Teilnehmerin oder dem Teilnehmer während der Tour entstehen - ist ausgeschlossen.
Seite zurück Nach oben